Heidelberger Sinfoniker

It is inspiring music-making of the highest order.
The imaginative phrasing, the freedom of line, articulation, which drive the essence of dramaturgy and rhetoric through every symphony. The orchestra plays with such lyricism, character and humanity

Barbara Hannigan, März 2022

Ein fantastischer Abend, ein Superorchester, ein fabelhafter Dirigent

Rhein-Neckar-Zeitung, 8. Oktober 2018, Konzert mit Johannes Klumpp

Diesen Haydn muss man erstmal nachmachen!

Rhein-Neckar-Zeitung, 11. Oktober 2022, Konzert mit Johannes Klumpp

Bei Klumpp und seinen „Heidelbergern“ stehen das Musikantische, eine natürlich wirkende Rhetorik, das verschmitzt Erzählerische und das tief Humanistische der Musik im Vordergrund. Dazu kommen ein untrügliches Gespür für Klangfarben, eine beredte Bogenführung, Temperament und eine expressive, auf organische Kontrastwirkungen erpichte Artikulation.

Online Merker, 7. Februar 2024

Aktuelles

Der Vorverkauf für 2024 ist eröffnet

Alle Konzerte im Jubiläumsjahr 2024 sind nun im Vorverkauf!

Sie erhalten Ihre Konzertkarten in unserem Servicebüro unter Tel. 06221/809080 und unter info@heidelberger-sinfoniker.de, bei den örtlichen Vorverkaufsstellen oder direkt bei Reservix.

Unsere nächsten Konzerte - nicht öffentlich

10. März 2024, Kundenkonzerte der Sparkasse Heidelberg im Rokokotheater Schwetzingen - „Dem Himmel so nah”

Adalbert Gyrowetz: Sinfonie C-Dur op. 23 Nr. 3
Ludwig August Lebrun: Konzert für Oboe und Orchester Nr. 1 d-Moll
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551, „Jupiter-Sinfonie“

Antoine Cottinet - Oboe
Heidelberger Sinfoniker
Johannes Klumpp - Moderation und Leitung

Unsere neueste CD: Haydn Symphonies Volumes 28-31

Die vorletzte Veröffentlichung vor der Gesamtbox:
4er-Box, Haydn 28-31
Nach dem offiziellen Verkaufsstart am 19. Januar 2024 sofort auf der Neuheiten-Playlist von Spotify!

Nächste Woche (KW 10) „Album der Woche“ auf rbb Kultur und in Fischers Empfehlungen auf MDR Klassik.

Auszug aus den Kritiken: „....und haben nun Vol. 28-31 mit insgesamt 15 Sinfonien in der für sie typischen Frische, Rasanz, und ansteckenden Spiellaune vorgelegt, und so erneut das hohe Qualitätsniveau der Edition eindringlich bestätigt...wir erleben quasi hautnah den allmählichen Entwicklungsprozess der klassischen Sinfonie, vollzogen von einem hochmotivierten, quicklebendigen, geradezu mitreißenden Musiker-Kollektiv." Rondo Magazin.
„Dieses Haydn Album ist dank seiner Geschlossenheit, seiner Ausgewogenheit und seiner interpretatorischen wie spielerischen Intelligenz ohne Zweifel eines der Höhepunkte im Heidelberger Haydn-Zyklus." Pizzicato.
„...Die Heidelberger Sinfoniker spielen mit einer fabelhaften Kompaktheit und plastischen Direktheit...Voll anspringendem Temperament, freudiger Lust am Presto, springteufeliger Agilität oder vergnügt-ruppigem Zugriff rasen sie durch die schnellen Sätze, in den langsameren entfalten sie farbenreichen Klangzauber. Schier unendlich groß ist ihr Überredungs- und Begeisterungswille." Klassik-heute.
„...Bei Klumpp und seinen „Heidelbergern“ stehen das Musikantische, eine natürlich wirkende Rhetorik, das verschmitzt Erzählerische und das tief Humanistische der Musik im Vordergrund. Dazu kommen ein untrügliches Gespür für Klangfarben, eine beredte Bogenführung, Temperament und eine expressive, auf organische Kontrastwirkungen erpichte Artikulation." Online Merker.
„...Ein Fest für Feinschmecker". Aachener Zeitung.

 
Volume 28
Symphonies Nos. 16, 72, 12, 13
 
Volume 29
Symphonies Nos. 21, 22, 23, 24
 
Volume 30
Symphonies Nos. 28, 29, 30, deest
 
Volume 31
Symphonies Nos. 55, 68, 67
 
Heidelberger Sinfoniker
Johannes Klumpp
 

Saisonbroschüre

Die neue Broschüre Konzertsaison 2024 ist da!
Hier für Sie zum Lesen oder Herunterladen.

 

Haydn 27 im Fono Forum

Wir sind dabei beim Rückblick 2023:
FONO FORUM 01/24
KRITIKER-UMFRAGE 2023
Welche fünf CDs haben Sie im vergangenen Jahr am meisten beeindruckt? Das haben wir wie in jedem Jahr unsere Rezensenten gefragt, die das Geschehen auf dem Plattenmarkt intensiv verfolgen. So sind 21 ganz subjektive Hitlisten entstanden, bei denen jeder Autor sein Spezialgebiet in den Mittelpunkt gestellt hat.

Andreas Friesenhagen:
Haydn: Sinfonien Vol. 27; Heidelberger Sinfoniker, Johannes Klumpp (Hänssler).
Klumpp setzt die Haydn-Gesamteinspielung mit frühen Sinfonien fort. Faszinierend der Esprit, den der überzeugte Haydnianer Klumpp den Werken mitgibt."

Lesen Sie hier alle Rezensionen

Ein Film mit den Heidelberger Sinfonikern!

Die Heidelberger Sinfoniker im Presto-Film! (aus A. Vivaldi: „Die vier Jahreszeiten", Solist: Matthias Metzger)

Gefäßchirurgie trifft Klassik – exzellentes OP-Team harmoniert mit brillanten Musikern:

Die Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie am Universitätsklinikum Heidelberg UKHD stellt das medizinische Fach in seiner Multimodalität, Faszination und Innovation vor.

Und wir sind dabei!

Kulturparkett Rhein-Neckar

Die Heidelberger Sinfoniker sind Partner des Kulturparkett!
Das Ziel von Kulturparkett Rhein-Neckar ist eine Kulturvermittlung, um auch jenen Kulturliebenden Zugang zu Kulturangeboten zu verschaffen, denen dies aus finanziellen Gründen sonst  nicht möglich wäre.

CD-Versand kostenfrei!

Wir liefern Ihnen unsere CDs innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Besuchen Sie unseren CD-Shop!

Besucher
Online:
7
Besucher heute:
39
Besucher gesamt:
45.346
Zugriffe heute:
49
Zugriffe gesamt:
55.448
Besucher gestern:
71
Zugriffe gestern:
78
Seitenzugriffe:
49.115
Besucher pro Tag: Ø
34
Zählung seit:
 20.06.2020